Seelenspiegel im Bauch – 2. September

Am Mittwoch 2. September trafen wir uns zur Monatsübung rund um das Thema „Seelenspiegel im Bauch“. Im ersten Teil sammelten wir Erkrankungen rund um den Bauch welche wir kennen. Danach lernten wir die Anatomie der Bauchorgane kennen. Nun ging es darum, verschiedene Baucherkrankungen anhand der Symptome zu erkennen und über die nötigen Massnahmen zu entscheiden – wann rufen wir die Ambulanz – wann reicht ev. ein Hausmittel – die Bandbreite der Erkrankungen ist breit, ebenso die erforderliche Reaktion. In 3 Fallbeispielen galt es anschliessend, eine Blinddarmentzündung (Appendizitis), Nierensteine (Nephrolithiasis) und ein Bauch-Trauma zu erkennen und richtig zu reagieren. Im letzten Teil übertrugen wir unser Wissen auf den Sanitätsdienst und bekamen noch einen kurzen Einblick in das Thema Vergiftungen.